body, html {font-family: 'Open Sans', sans-serif;} #nav a, #nav span.in{font-family: 'Open Sans', sans-serif;} #title #tagline {font-family: 'Open Sans', sans-serif;} #main .gridItem h3 {font-family: 'Open Sans', sans-serif;}

11.7.2019 Tag 10: Strand & Gullaschsuppe

Heute fällt der Eintrag mal sehr kurz aus und das hat mehrere Gründe: Es war ein reiner Strandtag ohne irgendwelche Highlights. Aber es war ein schöner Tag und ein langer am Strand. Das hatte sich Tina nämlich gewünscht: Mal keinen Termin am Nachmittag, der uns zwingt, schon früher den Strand zu verlassen.

Allerdings überredete der Chef vom Beauty-Center sie, heute um 13:00 Uhr sich Gesicht, Füße und ich weiß nicht was behandeln zu lassen. Gleich nach der mega-tollen und auch sehr scharfen Gullaschsuppe, die der strahlende Koch uns servierte, marschierete sie zu den Behandlungen. Ach ja, ich aß nicht nur die Gullaschsuppe sondern auch noch drei hauchdünne panierte Kalbsschnitzel mit Gemüse und gebratenen Champignons. Ich wundere mich, wo und wie der Koch das Kalbsschnitzel organisiert, denn es steht im Beach-Restaurant überhaupt nicht auf der Karte.

Jetzt machen wir uns zurecht und gehen wir noch etwas shoppen…

Morgen ist unsere Schnorchelfahrt mit dem Speed Boat. Dann sollte der Eintrag wieder länger sein und auch ein paar Bilder enthalten. Vielleicht haben wir morgen wirklich Glück und der Wind ist nur sehr gering. Am Nachmittag schlief er nämlich fast komplett ein.

Nachtrag: Ja wir waren noch shoppen. Vorher hatten wir uns eine Strategie vorgenommen, aber die haben wir im Geschäft komplett über den Haufen geworfen. Tina fand exakt die Handtasche, die sie als Ersatz für eine kaputte gesucht hatte. Dazu fanden wir noch Ohrringe in genau der Nofreteten-Form wie ihre Ring, Kette und Armband. Nur war sie nicht zweifarbig (Gelb- und Weißgold) und besser wäre es, wenn es ein Ohrstecker wäre. Nun, das wird nun bis Samstag genau so angefertigt…


©  Olaf Goette 2008 - 2019