body, html {font-family: 'Open Sans', sans-serif;} #nav a, #nav span.in{font-family: 'Open Sans', sans-serif;} #title #tagline {font-family: 'Open Sans', sans-serif;} #main .gridItem h3 {font-family: 'Open Sans', sans-serif;}

14.7.2019 Tag 13: Nur ein kurzer Eintrag

Heute gibt es mal (fast) nichts zu berichten, daher wird defr Eintrag kurz.

Was darf man einem Deutschen überhaupt nicht antun, wenn er den Strand erreicht? Richtig! Er sieht wie „seine“ Liegen gerade von anderen belegt werden. Wir sind da nicht viel anders und ärgerten uns zunächst. Allerdings dachten wir nicht an vorzeitigen Abbruch des Urlaubs. Nein, das dann doch nicht. Wir gingen einfach 3 Plätze zur Seite und bald stellte sich heraus, was für ein Glück das war. Zunächst waren ja „unsere“ Liegen und die daneben nur von ein paar Erwachsenen erobert worden, aber dann kamen die Mütter mit Störschweinen an der Hand bzw. in Buggies sitzend. Und so bildete sich dort eine Gruppe mit 3 Sonnenschirmen, über die eifrig hinweggeschnattert wurde und die Zwerge immer mal wieder ihr Gekreische dazu gaben. Alles nun so weit weg, dass es uns nicht störte. Glück gehabt!

Ansonstern ist nur zu berichten, dass die Nudelsuppen hervorragend waren und die pannierten Kalbsschnitzel noch besser.

So, das war es dann mal für heute!


©  Olaf Goette 2008 - 2019